Magnus Sessel von Kettler

Das Zusammenleben erfordert manchmal Kompromisse, die auch vor den Gartenmöbeln nicht Halt machen. Wenn der eine nur Holz mag und der andere nur Kunststoff, ist der Magnus Sessel die Lösung des Problems. Der deutsche Hersteller Kettler verbindet bei diesem Gartenstuhl erstklassiges FSC Teakholz mit dem modernen Zweikomponentenkunststoff „Kettalux-Plus“, der im eigenen Betrieb entwickelt wurde. Er besitzt alle Eigenschaften, die ein Material braucht, das Regen und Sonne ausgesetzt ist: Wetterfestigkeit und uv-Beständigkeit. Die weiße Lackierung der Kunststoffteile glänzt auffällig und reflektiert das Sonnenlicht in brillanter Weise. Gleichzeitig sorgt dieses Finish für eine leichte Reinigung.

 

Die Latten der Sitzfläche und Rückenlehne sowie die Armlehnen bilden mit ihrem strahlenden Weiß einen optischen Kontrast zum naturfarbenen Holz, ergänzen sich aber überraschend gut, weil sie der Gesamtkonstruktion Leichtigkeit geben. Regenwasser kann durch die Zwischenräume der Latten abfließen, so dass die Sitzfläche nach einem Regenguss schnell trocken ist, was bei schweren Teakholzmöbeln etwas länger dauern kann. Der Magnus Sessel ist durch sein Teakholzgestell sehr stabil und robust. Das hochwertige Holz besitzt natürliche Abwehrkräfte gegen Schädlinge und ist ebenfalls wetterfest.

 

Mit seiner positiven Ausstrahlung passt der Magnus Sessel auf die Terrasse, in den Garten, an den Pool und in die Außengastronomie. Für ein entspanntes Sitzen sind die Latten der Sitzfläche und Rückenlehne nach ergonomischen Anforderungen montiert, die Rückenlehne ist leicht nach hinten geneigt. In 64,5 cm Höhe befinden sich die seitlich nach außen überstehenden Armlehnen. Die Maße lauten L 54,5 cm x B 64,5 cm x H 85 cm mit einer Sitzhöhe von 44 cm, so dass der Magnus Sessel auch gut an den Magnus Tisch passt. Das Eigengewicht von 8 Kg erlaubt einen unproblematischen Standortwechsel und erleichtert  das Stapeln des Gartenstuhls.

 

Die Firma Kettler erhielt für den Magnus Sessel 2010 den reddot design award und 2011 den iF Product Design Award.







XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>