Jean-Pierre Audebert

Jean Pierre Audebert gehört zur Elite der französischen Innenarchitekten. Er ist Mitlglied der renommierten „Société des Artistes Décorateurs“, einer Vereinigung der allerbesten Designer und Innenarchitekten Frankreichs. Nach dem Studium an der Ecole Boulle wurde Audebert sehr schnell mit Innenausstattungen und Projekten für Finanzinstitute, Schulen und öffentliche Einrichtungen bekannt und geschätzt. Er war maßgeblich an der Gestaltung des Hochgeschwindigkeitszugs TGV beteiligt.

Für den Möbelhersteller JORI, einer der exklusivsten Ledermöbelhersteller der Welt,   spielt Jean-Pierre Audebert eine wichtige Rolle, denn er gehört seit vielen Jahren zu einem Designerteam, das dem Unternehmen sehr viel Erfolg beschert. In Zusammenarbeit mit Christophe Giraud und Koen Verhaert entstehen qualitativ hochwertige Sitzmöbel aus Leder, die modernes Design mit außerordentlichem Komfort vereinen. Neben klassischen Formen treten exklusiv gestaltete Objekte ins Rampenlicht, die mit ihrem luxuriösen Aussehen die Wohnwelt aufwerten. Jean-Pierre Audebert bevorzugt die Drehfunktion für Stühle und Sessel, damit gewährt er ein ununterbrochenes Entspannen und die beliebige Veränderung der Perspektive des Sitzenden. Auf der Möbelmesse IMM Cologne 2011 sind die neuen Kreationen des Designers vorgestellt worden. Dazu gehört der Pegasus Sessel, der durch seine konische Form sofort ins Auge fällt und extrem schön und sympathisch wirkt. Er öffnet sich wie ein Kelch einladend zum Platznehmen. Senkrechte Steppnähte verlaufen an den Außenwänden und strecken ihn optisch nach oben. Diese hohe Rückenkonstruktion ist das charakteristische Merkmal des Models JR-6990-XL, weitere unterschiedlich hohe Modelle mit einer interessanten Auswahl an Bezügen stehen zur Auswahl. Neue Sofamodelle zeigen die Kunst und Professionalität des Designers, denn raffinierte Details und technische Innovation steigern den bekannten Komfort der JORI Sofas. Dakota und Nerida bezeichnen Sofas und Sessel mit klaren Linien, beide zeitlos und elegant. Mit dem  Fernsehsessel Idaho und dem Relax Sessel Square rundet Audebert seine Vielfältigkeit ab und bestätigt, dass er zu den namhaften Designern des Möbelgeschäfts gehört.







XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>