Ivy Stuhl von Emu

Der Ivy Stuhl ist liebenswert. Sein graziles Aussehen lässt kaum vermuten, dass er eine Last von bis zu 200 Kg tragen kann. Die leicht gespreizten Beine erinnern an den Stand eines jungen Fohlens, bei dem der Körper nur aus Beinen zu bestehen scheint. Es ist ein optischer Kunstgriff der italienischen Designerin Paola Navone, die ihren Entwurf von  EMU umsetzten lässt. Der Spezialist für Metallverarbeitung formt die Stuhlbeine für den Ivy Stuhl aus Stahlrohr, das er wie ein doppeltes Seil verjüngt nach oben zieht und fließend in den Rahmen für die Sitzfläche übergehen lässt. Wie eine Endlosschleife bildet sich hinten der taillierte Übergang zum Rahmen der Rückenlehne. Die gesamte Konstruktion erscheint wie mit einem durchgängigen Strich gezeichnet und gibt dem Ivy Stuhl eine enorme Leichtigkeit. Sitz und Rückenlehne sind aus einem rautenförmigen Gitternetz aus Streckmetall gefertigt und in eine ergonomische Form gebracht, die das Sitzen positiv unterstützt. Die Sitzhöhe von 45 cm entspricht einer guten Höhe um bequem am Tisch zu sitzen. Der Stuhl ist 57 cm breit, 52 cm tief und 78,5 cm hoch; also auch für große Menschen gemacht. Für den Einsatz im Freien wird der Stahl kataphorisiert und pulverlackiert, so dass Wasser und starke Sonneneinstrahlung dem Material nicht schaden können. Nach der Sommersaison kann der Ivy Stuhl zu vier Exemplaren gestapelt ins Winterquartier gebracht werden. In der Gastronomie ist er nach Geschäftsschluss schnell weggeräumt und morgens genau so schnell wieder aufgestellt. Trotz seiner filigranen Erscheinung bringt er 6,5 Kg auf die Waage, die für einen festen Stand sorgen.

 

Neben dem blendenden Weiß wird der Ivy Stuhl auch in einem intensiven Türkis und Orange angeboten. Obwohl der Stuhl optisch in den Mittelpunkt rückt, dominiert er durch seine Transparenz nicht das Umfeld. In der Mittagssonne wirkt er farbenprächtig, in der Dämmerung hält er sich dezent zurück und wirkt fast geisterhaft. Paola Navone hat sich für diesen Stuhl einen der beliebtesten englischen Mädchennamen ausgewählt, der gleichbedeutend mit dem symbolträchtigen immergrünen Efeu ist.







XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>