Eero Aarnio

Der finnische Innen- und Möbeldesigner Eero Aarino wurde 1932 in Helsinki geboren und studierte von 1954 bis 1957 am Institut für Industrielles Desgin in Helsinki. 1962 machte er sich mit seinem ersten eigenen Büro als Innenarchitekt und Industriedesigner selbstständig. Schon 1963 entwarf er den Kugelsessel, der auch als Ball Chair und Globe Chair weltberühmt wurde. Wir kennen ihn aus Filmen, Fernsehshows und Hochglanzmagazinen. Prominente Stars und Models haben sich mit ihm ablichten lassen. Er ziert Plattencover und CD Hüllen.

Eero Aarino entwarf danach den aus Acryl geformten Bubble Chair, eine dem Kugelsessel ähnliche Sitzgelegenheit zum Aufhängen und Hindurchsehen. Es folgte 1967 der Pastil Chair aus Fiberglas, der zu einem Multifunktionstalent wurde. Im Winter dient er als Schlitten, im Sommer als Boot, innen und außen als Sitzgelegenheit. Für diesen Entwurf erhielt Eero Aarino 1968 den American Industrial Award.

Fiberglas wurde zu einem seiner Lieblingsmaterialien, da es widerstandsfähig und gut zu verarbeiten ist. Der Einsatz neuer Kunststoffe ermöglichte, Möbel in neuen Formen und beliebigen Farben zu gestalten. Diese Entwicklung begründete den Erfolg von Eero Aarino und inspiriert ihn noch heute zu spektakulären Entwürfen grenzenloser Freiheit. Manche Sitzgelegenheiten schuf er zuerst für den privaten Gebrauch und verband Sitzspaß mit variabler Funktion.

Wer schon einmal in einem Sessel oder Designerstuhl von Eero Aarino gesessen hat, will gar nicht mehr davon lassen. Die Freude an diesen Objekten endet nicht bei den Sitzmöbeln sondern zeigt sich auch beim Anblick von Fototapeten und Grußkarten, die der Designer über seine Homepage vertreibt. Wie beliebt er und seine Schöpfungen sind, ist auf der Fanseite des Designers nachzulesen. Eero Aarino vermittelt mit seinen Kreationen Spaß, Funktion und Lebensfreude.

Internationale Anerkennung fanden auch die Gestaltung von Bestecken, Kellen, Flaschenöffnern und Aschenbechern für die finnische Bank OKO im Jahre 1965. Für Kinder erdachte er sich das multifunktionelle Sitzmöbel Pony aus gespritztem Schaumstoffkorpus. Eero Aarino war bis heute unglaublich produktiv und überrascht immer wieder mit neuen Kreationen.







XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>