Driade

Driade ist ein italienisches Unternehmen, das sich mit auffallenden Möbelentwürfen und extravaganten Kreationen einen Namen gemacht hat. Schon seit der Gründung im Jahr 1968 durch Enrico Astori wird in der Firma experimentiert und geforscht, welche Art von Möbeln den aktuellen Wohnbedürfnissen der Menschen gerecht werden. Dem Firmengründer und betriebswirtschaftlichen Leiter stehen von Beginn an seine Ehefrau Adelaide Acerbi, als kreative Kraft für das Unternehmensimage und Kommunikationsdesign,  sowie seine Schwester Antonia Astori, als Produktdesignerin und Innenarchitektin zur Seite. Der Erfolg von Driade liegt nicht nur an der guten Zusammenarbeit des Führungstrios, es ist die Flexibilität des Design-Stils, der dem veränderten Lebensstil und den damit verbundenen Kundenwünschen angepasst wird. Die Familie Astori holt sich hochkarätige, preisgekrönte Designer ins Haus, wie Konstantin Grcic und Patricia Urquiola, die Entwürfe unterschiedlichster Art präsentieren. So entsteht eine abwechslungsreiche und umfangreiche Produktpalette aus völlig verschiedenen Materialien. Driade fertigt neben einem der berühmtesten Entwürfe von Philippe Starck, den Caféhausstuhl Costes, auch den Meridiana Armlehnstuhl von Christophe Pillet sowie den Clover Stuhl von Ron Arad. Mit der Koishi Sitzinsel von Naoto Fukusawa zeigt das Unternehmen seine Offenheit gegenüber nicht alltäglichen Objekten, die ihren erfolgreichen Weg in den privaten und öffentlichen Raum finden.

Mit Stolz kann sich die Firma Driade als Teil der italienischen Designgeschichte betrachten, die von der nächsten Generation fortgesetzt wird. Die Tochter des Firmengründers, Elisa Astori ist als Architektin und Vizepräsidentin für das Projektmanagement zuständig, Antonia Astoris Sohn Matteo de Ponti leitet das Marketing.  Auch der Neffe von Enrico Astori, Miki Astori, ist für Driade tätig.

Heute teilt sich das Unternehmen in vier Sparten auf, die alle Produkte abdecken, die der Mensch zum schöner Wohnen und Leben braucht:

driade – die Philosophie des Wohnens,

driade chef – die Kultur des Kochens,

driade kosmo – Leuchten und Accessoires,

driade store – die Welt der Objekte, Sitz- und Einzelmöbel.

Selbstverständlich ist Driade auf allen wichtigen Möbelmessen vertreten und baut sein internationales Netz weiter aus.







XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>