Designerstühle

Designerstühle haben schon immer einen erheblichen Einfluss auf das schönere Leben und Wohnen gehabt. Deshalb gibt es diesen Blog. Stühle sind für mich mehr also bloße Möbelstücke auf die ich mich setzen soll. Stühle haben eine Geschichte, einen Designer und was noch viel wichtiger ist: Stühle haben Charakter. Und jetzt kommt auch schon die Frage auf, wann ist ein Stuhl ein Designerstuhl!?! Und ich sage, jeder Stuhl ist ein Designerstuhl. Die gesamtgeschichtliche Entwicklung von Sitzmöbeln ist ein einziges Design. Natürlich darf der Geschmack im Design unterschiedlich sein, wie beim Essen. Für den einen ist ein Designerstuhl ein Designerstuhl in dem Moment in dem er seinen Schöpfer darin wiederfindet. Hier wäre ein ganz gutes Beispiel viele Stühle von Vitra die entweder von Charles Eames oder gemeinsam mit seiner Frau Ray Eames entwickelt worden sind. Die Verwandschaft der einzelnen Desigerstühle von Charles & Ray Eames ist nicht zu verkennen. Immer wieder gleich auftauchende Fomen und Linien verraten ist. Aber für mich ist auch ein einfacher Küchenstuhl aus Holz ein Designerstuhl. Er ist irgendwann von jemandem entworfen und für gut befunden worden, also ist auch dies Design.

Deshalb soll es diesen Designerstühle-Blog auch geben: Ich werde viele Stühle oder das was ein Stuhl sein könnte hier vorstellen und darauf hoffen Antwort zu bekommen, ob es dort draußen noch weitere Stuhl-Liebhaber gibt die genau so denken wie ich. Das würde dem Stuhl an sich auch etwas mehr Ehre verleihen.

Ich werde hier in diesem Blog auch die einzelnen Stuhlarten vorstellen, wie z.B. den Klappstuhl oder aber auch den Schemel oder den Schaukelstuhl…hier soll niemand ausgelassen oder vergessen werden.







XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>